Scanner News und Know-how
16. Oktober 2011

Quelle: 

Patientenakten rechtssicher archivieren

Anwender Shortstory:
Mit hochqualitativen Dokumentenscannern zur  digitalen Patientenakte

„Beim Zusammenschluss zweier Hospitäler mit umfangreichen Archiven für papierbasierte und mikroverfilmte Patientenakten liefen wir Gefahr, an räumliche Kapazitätsgrenzen zu stoßen und zentrale Arbeitsprozesse zu verlangsamen. Zur Digitalisierung der Patientenakten entschieden wir uns nach intensiven Tests für SCAMAX® Scanner. Ausschlaggebend waren ihr sicherer Einzug bei gemischtem Belegmaterial, ihre hohe Image-Qualität, ihre einfache Handhabung und ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Pro Monat archivieren wir jetzt rund 370.000 Dokumente. Nach dem Scannen werden die Dokumente via Software stapelweise mit einer elektronischen Signatur ausgestattet, was uns hohe Rechtssicherheit verschafft.“

Carsten Heßling, Leiter Organisation / EDV St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH

Schlagwörter:

Nach oben